Deutsche Telekom-Fix Kupon Express-Anleihe mit 3,6% Zinsen - Anleiheanalyse


11.05.18 12:45
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe eine Fix Kupon Express Aktienanleihe der Commerzbank auf die Deutsche Telekom-Aktie vor.

Mit einem Minus von 13 Prozent innerhalb der vergangenen zwölf Monate halte sich die Deutsche Telekom-Aktie in den Top-Flop-Listen der DAX-Werte eher am unteren Rand der Rangliste für diesen Zeitraum auf. Obwohl die Aktie auf die Veröffentlichung der unter den Expertenerwartungen liegenden Quartalszahlen mit einem Kursrutsch reagiert habe, könnte für längerfristig agierende Anleger wegen der Anhebung der Prognosen nun ein geeigneter Zeitpunkt für eine direkte oder indirekte Investition in die T-Aktie gekommen sein.

Wer mit Hilfe einer halbwegs stabilen Kursentwicklung der Deutsche Telekom-Aktie zu regelmäßigen Zinseinkünften kommen möchte, könnte einen Blick auf die aktuell zur Zeichnung angebotene Fix Kupon Express Aktienanleihe mit Airbag der Commerzbank werfen.

Bei 90 Prozent des am 23.05.2018 ermittelten Schlusskurses der Deutsche Telekom-Aktie werde der Basispreis für die Anleihe fixiert. Notiere die Aktie an diesem Tag beispielsweise bei 14,20 Euro, dann errechne sich ein Basispreis von 12,78 Euro.

Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie würden Anleger an den im Vierteljahresintervall (erstmals am 30.08.2018) angesetzten Ausschüttungsterminen, Zinsen in Höhe von 3,60 Prozent pro Jahr, im konkreten Fall 0,90 Prozent pro Vierteljahr, gutgeschrieben erhalten. Notiere die Aktie am 23.11.2018, dem ersten Bewertungstag, auf oder oberhalb des Basispreises, dann werde die Anleihe mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Andernfalls verlängere sich die Laufzeit zumindest um weitere drei Monate, nach denen die gleiche Vorgangsweise wie am ersten Bewertungstag angewendet werde.

Falls die Anleihe wegen einer negativen Kursentwicklung der Deutsche Telekom-Aktie bis zum finalen Bewertungstag (25.5.2021) laufe, dann werde sie mit ihrem Ausgabepreis zurückbezahlt, wenn der Aktienkurs dann auf oder oberhalb des Basispreises notiere. Befinde sich der Aktienkurs dann mit mindestens 10 Prozent im Vergleich zum Basispreis im Minus, dann werde die Anleihe mittels der Lieferung von (Nennwert 1.000: Basispreis 12,78)=78,24726 Aktien getilgt, wobei Anleger den Gegenwert des Bruchstückanteils gutgeschrieben erhalten würden.

Die Commerzbank-Fix Kupon Express Aktienanleihe (ISIN DE000CA0FQ97 / WKN CA0FQ9) mit Airbag auf die Deutsche Telekom-Aktie, maximale Laufzeit bis 01.06.2021, könne noch bis 23.05.2018 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 0,75 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

Diese Express-Anleihe werde in den maximal drei Jahren eine Jahresbruttorendite von 3,6 Prozent pro Jahr abwerfen, wenn der Kurs der Deutsche Telekom-Aktie in den nächsten drei Jahren nicht 10 Prozent seines am 23.05.2018 ermittelten Schlusskurses verliere. Im Falle der Aktienzuteilung werde der Airbag den Verlust abfedern. (11.05.2018/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
99,90 plus
0,00%
15,03 minus
-0,53%