Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen nur wenig verändert


07.10.20 09:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen fanden am Berichtstag keine klare Richtung und schlossen nur wenig verändert, so die Analysten der Nord LB.

Deutsche Industriebetriebe würden wieder zuversichtlicher nach vorn blicken. Die Produktionserwartungen für die kommenden Monate hätten sich im September um 5,2 auf 20,8 Punkte verbessert, habe das ifo-Institut auf Basis seiner monatlichen Konjunkturumfrage mitgeteilt. Während Autobauer mit 53 (August: 48) Zählern deutlich optimistischer gewesen seien, seien die Maschinenbauer mit einem Anstieg auf 3 (August: 2) Punkte sehr zurückhaltend geblieben.

Sichere Anlagen seien nach der Absage der Gespräche über ein weiteres Konjunkturprogramm gefragt gewesen, sodass die Kurse der US-Staatsanleihen angezogen hätten. (07.10.2020/alc/a/a)