Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen marginal zugelegt


16.07.20 09:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Deutsche Staatsanleihen haben trotz sehr freundlicher Aktienmärkte marginal zulegen können, so die Analysten der Nord LB.

Offensichtlich würden einige Marktteilnehmer nicht den Optimismus teilen, der zurzeit an den Aktienmärkten verbreitet sei. Vor allem die Spannungen zwischen den USA und China wegen Hongkong, aber auch die katastrophale Corona-Entwicklung in den USA würden Sorgen bereiten und Anleger bei den "sicheren" Staatsanleihen zugreifen lassen. US-Staatsanleihen hätten nur wenig verändert geschlossen. Lediglich bei den Longbonds (30-jährige Anleihen) habe es Verluste gegeben. (16.07.2020/alc/a/a)