Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen kaum verändert


08.04.21 09:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Deutsche Staatsanleihen tendierten nach einem über weite Strecken freundlichen Verlauf am Ende kaum verändert, so die Analysten der Nord LB.

Weder das etwas höher als erwartet ausgefallene Defizit in der US-Handelsbilanz, noch das FED-Protokoll hätten US-Staatsanleihen nachhaltig bewegen können.

Die Japaner würden in der vierteljährlichen Umfrage der Notenbank zur Konjunktur den größten Optimismus seit fast acht Jahren zeigen. Das entsprechende Barometer sei im März auf +8,5 (Dezember: -23,1) Punkte gestiegen. (08.04.2021/alc/a/a)