Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen mit deutlichem Auftrieb


07.07.21 09:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Die überraschend schwachen heimischen Industrieaufträge haben bei deutschen Staatsanleihen für deutlichen Auftrieb gesorgt, so die Analysten der Nord LB.

Die Orders der deutschen Industrie seien im Mai um 3,7% gegenüber dem Vormonat zurückgegangen und damit so stark eingebrochen wie seit dem ersten Lockdown 2020 nicht mehr. Volkswirte hätten im Schnitt mit einem Anstieg von 1,0% gerechnet. Allerdings sei der April-Wert von -0,2% auf +1,2% deutlich nach oben korrigiert worden. Während die Aufträge aus dem Inland um 0,9% angezogen hätten, seien die Auslandsorders um 6,7% eingebrochen.

Auch US-Treasuries hätten Kursgewinne aufgewiesen und dabei von den schwächeren Wirtschaftsdaten profitiert. (07.07.2021/alc/a/a)