Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen als sicherer Hafen gefragt


09.10.20 09:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Die hohe Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat die Anleger verunsichert und in den sicheren Hafen der deutschen Staatsanleihen einlaufen lassen, so die Analysten der Nord LB.

US-Staatsanleihen hätten von den neuen US-Erstantragszahlen auf Arbeitslosenhilfe profitiert, die weniger stark als erwartet zurückgegangen seien.

Die Zahl der Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe sei in der vergangenen Woche auf 840.000 Personen (-9.000) gesunken. Volkswirte seien im Schnitt von 820.000 ausgegangen. (09.10.2020/alc/a/a)