Deutsche Staatsanleihen: Verbessertes Konsumklima in Deutschland ohne Einfluss auf Kurse


24.07.20 09:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Das deutlich verbesserte Konsumklima in Deutschland hatte kaum Einfluss auf die Kurse deutscher Staatsanleihen, berichten die Analysten der NORD/LB.

Der richtungsweisende Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) sei von 176,93 auf 176,67 Punkte gesunken.

Anders habe es bei den Kursen von Staatsanleihen südeuropäischer Länder wie Spanien, Italien, Portugal und Griechenland ausgesehen. Die Einigung der EU-Staaten auf ein Corona-Hilfspaket stütze weiter die Anleihekurse.

US-Staatsanleihen seien gestern überwiegend gefragt gewesen. Richtig Bewegung in die Kurse sei jedoch erst im späten Handel gekommen und vor allem bei den Longbonds festzustellen gewesen. (24.07.2020/alc/a/a)