Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen: Optimistische Konjunkturdaten aus Amerika belasten


09.11.20 11:45
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Optimistische Konjunkturdaten aus Amerika wirkten sich negativ auf die Kurse der deutschen Staatsanleihen aus, so die Analysten der Nord LB.

Nach Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktdaten seien US-Staatsanleihen nicht besonders gefragt gewesen. Der Arbeitsmarkt im Oktober habe sich schneller als erwartet erholt. Im Oktober seien 638.000 neue Jobs geschaffen worden, was im Rahmen der Erwartungen liege. Der Rückgang der Arbeitslosenquote auf nunmehr 6,9% sei aber durchaus ein Knaller! Die Tendenzen der letzten Monate würden erhalten bleiben. Der zu beobachtende rasante Anstieg der Infektionszahlen in den USA ab Juni und nun nochmals ab Oktober sollte die Erholung aber etwas verlangsamen. Dem fulminanten BIP-Wachstum im dritten Quartal dürfte ein weitaus geringeres im vierten Quartal folgen. (09.11.2020/alc/a/a)