Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen mit Kursgewinnen


07.06.21 09:02
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Der unter den Erwartungen liegende Stellenaufbau am US-Arbeitsmarkt im Mai hat bei den deutschen Staatsanleihen für Kursgewinne gesorgt, so die Analysten der Nord LB.

Die Beschäftigungszahlen dürften den Druck von der US-Notenbank nehmen, gegenzusteuern. Auch die US-Treasuries hätten vom Arbeitsmarktbericht profitiert und deutliche Kursgewinne erzielt.

Am US-Arbeitsmarkt seien im Mai 559.000 neue Jobs geschaffen worden. Obwohl dies nahezu eine Verdoppelung zum enttäuschenden Vormonat darstelle, sei die Zahl unter den Erwartungen geblieben. Allerdings müsse berücksichtigt werden, dass derzeit ein akuter Personalmangel die Erholung am US-Arbeitsmarkt behindert. Die Arbeitslosenquote sei von 6,1% auf 5,8% gesunken. (07.06.2021/alc/a/a)