Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen: Kurse kaum verändert


17.11.20 09:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Nachdem sich bei deutschen Staatsanleihen zunächst die Erholung fortsetzte, sorgten die positiven Nachrichten des US-Biotech-Konzerns Moderna zu seinem Corona-Impfstoff für kurzfristige Kursrückgänge, so die Analysten der Nord LB.

Am Ende seien die Kurse kaum verändert gewesen.

Die Bundesbank gehe wegen der neuen Corona-bedingten Einschränkungen nicht von einer Fortsetzung der Aufholbewegung der deutschen Wirtschaft in Q4 aus. "Die gesamtwirtschaftliche Leistung könnte nach dem sehr kräftigen Wachstum im Sommer stagnieren oder sogar zurückgehen", habe es geheißen.

Die Notierungen der US-Anleihen hätten unter der anhaltenden Risikobereitschaft der Anleger gelitten und etwas nachgegeben. (17.11.2020/alc/a/a)