Deutsche Staatsanleihen: Kurse deutlich gesunken


05.09.18 09:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Deutsche Staatsanleihen waren gestern wenig gefragt, so die Analysten der Nord LB.

Die Kurse seien deutlich gesunken. Der richtungweisende Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) sei auf 162,87 Punkte gefallen. Zehnjährige Bundesanleihen hätten etwas höher mit 0,36% rentiert. Starke Stimmungsdaten von der US-Industrie hätten die als sicher geltenden US-Staatsanleihen belastet. "Die Industrie im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist wieder auf Euphorie-Kurs", habe der NORD/LB-Analyst Basse geäußert. Richtungweisende zehnjährige Papiere seien um 11/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte gesunken. Sie hätten mit 2,90% rentiert. (05.09.2018/alc/a/a)