Erweiterte Funktionen

Deutsche Staatsanleihen: Kurse auf Vortagesniveau


02.06.21 10:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Trotz höher als erwartet ausgefallener Inflationsdaten aus dem Euroraum konnten sich die Kurse deutscher Staatsanleihen in etwa auf Vortagesniveau halten, so die Analysten der Nord LB.

Die Jahresteuerung in der Euro-Zone habe im Mai nach vorläufigen Zahlen bei 2,0% und damit auf dem höchsten Niveau seit Herbst 2018 gelegen. Wie schon bei den jüngst veröffentlichten deutschen Inflationsdaten seien auch hier die deutlich anziehenden Energiepreise für den Schub nach oben verantwortlich gewesen.

Nach einer feiertagsbedingten Handelspause am Montag seien die US-Staatsanleihen leichter in die Handelswoche gestartet. (02.06.2021/alc/a/a)