Erweiterte Funktionen

Deutsche Inflation im März bei 2,0 Prozent


07.04.21 10:00
Union Investment

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die über den Harmonisierten Verbraucherpreisindex HVPI errechnete deutsche Inflationsrate stieg im März auf Basis einer ersten Schnellschätzung im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent an, so die Experten von Union Investment.

Damit sei die Zwei-Prozentmarke erstmals seit zwei Jahren wieder erreicht worden.

Für den Euroraum habe sich im gleichen Zeitraum ein Anstieg von 0,9 auf 1,3 Prozent ergeben, der damit leicht unterhalb der von Bloomberg befragten Analysten (1,4 Prozent) gelegen habe. In erster Linie zeige sich die Energiekomponente für den Anstieg verantwortlich, diese habe 4,3 Prozent über dem Vorjahresniveau gelegen. Die Kernrate sei mit 0,9 Prozent hingegen rückläufig gewesen (zuvor 1,1 Prozent). Die Europäische Zentralbank peile für den Euroraum eine Preissteigerung von mittelfristig um die zwei Prozent an. (Ausgabe vom 06.04.2021) (07.04.2021/alc/a/a)