Erweiterte Funktionen

Deutsche Bundesanleihen: Gute Unternehmensstimmung in der Euro-Zone belastet die Kurse


04.06.21 09:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - U.a. die gute Unternehmensstimmung in der Euro-Zone im Mai hat die Notierungen deutscher Bundesanleihen belastet, so die Analysten der Nord LB.

US-Staatsanleihen seien am Berichtstag von guten Konjunkturdaten negativ beeinflusst worden und hätten nachgegeben.

Angesichts der gut laufenden Wirtschaft hätten US-Unternehmen im Mai so viel Personal eingestellt wie seit fast einem Jahr nicht mehr. Wie der Personaldienstleister ADP bekannt gegeben habe, habe die Privatwirtschaft mit 978.000 (April: +654.000) Arbeitsplätzen deutlich mehr Stellen als erwartet geschaffen.

Die aktuellen Zahlen zum ISM Services PMI hätten leicht positiv überraschen können. Mit 64,0 Punkten sei im Mai ein sehr kräftiges Wachstum der ökonomischen Aktivität bei den US-Dienstleistungsunternehmen signalisiert worden. (04.06.2021/alc/a/a)