Erweiterte Funktionen

Credit Spreads: Insgesamt gute Voraussetzungen für ein weiteres Abschmelzen


06.09.21 11:15
National-Bank AG

Essen (www.anleihencheck.de) - Die Corporate Spreads - gemessen am 5-jährigen Markit-iTraxx-Europe - sind zuletzt wieder leicht auf rund 45 Basispunkte gesunken, berichten die Analysten der National-Bank AG.

Stimme die Analyse der Analysten der National-Bank AG mit Blick auf die sukzessive Entspannung der internationalen Logistikprobleme, dürften die Spreads weiter sinken: Einerseits würden die Inflationsgefahren sinken, andererseits werde das reale Wachstum gestützt. Zudem dürfte die EZB an ihrem ultraexpansiven Kurs festhalten. Das seien insgesamt gute Voraussetzungen für ein weiteres Abschmelzen der Credit Spreads: Auf Jahressicht sei es somit sehr wahrscheinlich, dass die Tiefststände aus dem Jahre 2018 in Angriff genommen werden. Die Analysten der National-Bank AG würden auch weiterhin eine weitere Spreadkompression zunächst auf Werte um 40 Basispunkte erwarten. (Ausgabe vom 03.09.2021) (06.09.2021/alc/a/a)