Erweiterte Funktionen

Credit-Primärmarkt: Unternehmensmeldungen im Überblick


04.09.20 09:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die gestrige Headline am EUR-Credit-Primärmarkt gehörte Daimler, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Der Automobilhersteller habe erstmalig eine grüne EUR 1 Mrd. Anleihe bei MS+105 BP und einer Laufzeit von 10 Jahren platziert. Das Orderbuch habe sich dabei auf über EUR 5,6 Mrd. belaufen. Dementsprechend habe das Pricing im Zuge der Vermarktung von MS+160-165 BP (IPT) deutlich eingezogen werden können. Des Weiteren waren seien dem Non-Financial-Segment gestern Royal Friesland Campina mit einer EUR 300 Mio. PNC5,25 Hybridanleihe (erw. Ratings: BB+/BBB-) bei einer Emissionsrendite von 2,875% am Primärmarkt aktiv gewesen. Akelius Residential habe eine EUR 500 Mio. Anleihe bei MS+135 BP (7J; erw. Rating: BBB) begeben.

Bei den Financials habe KBC eine EUR 750 Mio. Senior Anleihe bei MS+60 BP (6NC5) platziert. Banca Monte dei Paschi di Siena habe eine EUR 300 Mio. nachrangige Tier 2 Anleihe bei einer Emissionsrendite von 8,5% (10NC5; erw. Ratings: Caa1/CCC+) begeben. Sumitomo Mitsui habe einen EUR 1 Mrd. Covered Bond bei MS+24 BP (5J) emittiert. In der Dealpipeline befinde sich ERG mit einer EUR denominierten Senior Green Anleihe mit einem Volumen von EUR 500 Mio. und einer Laufzeit von 7 Jahren. (04.09.2020/alc/a/a)