Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


11.09.18 10:30
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Bankia (BBB/BBB-/BBB+) preiste gestern eine EUR 500 Mio. schwere AT1 Anleihe (BB-) mit einem Kupon von 6,375%, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Das Orderbuch habe bei EUR 2,8 Mrd. gelegen. Die französische Agency Agence France de Developpement habe einen "Klima-Bond" (EUR 500 Mio.) mit dem Ziel platziert, Projekte zu finanzieren, welche die Treibhausgase reduzieren würden. EDreams Odigeo habe bekannt gegeben, eine Senior Anleihe mit einem Volumen von EUR 425 Mio. und einer Fälligkeit 2023 emittieren zu wollen. Mit dieser Emission solle die ausstehende 2021/8,5% Anleihe des Emittenten abgelöst werden.

Nach dem vortags bereits Fitch das Rating von Astaldi SpA deutlich abgestuft habe (CCC-), habe gestern Moody’s das Rating des Emittenten um eine weitere Stufe auf Caa2 gesenkt - der Ausblick bleibe weiterhin negativ.

Die Aareal Bank Gruppe habe bekannt gegeben, dass sie die Düsseldorfer Hypothekenbank AG für einen vorläufigen Kaufpreis von EUR 162 Mio. übernehme. Beide Banken seien auf gewerbliche Immobilienfinanzierungen fokussiert und würden diese stark über den Pfandbriefmarkt (Covered Bonds) refinanzieren. (11.09.2018/alc/a/a)