Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


12.06.18 09:30
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Gegenüber den Vorwochen war der Wochenstart dieses Mal durchaus aktiv am EUR Credit-Markt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Outokumou habe eine EUR 250 Mio. schwere Anleihe (erwartet Ba3) mit 6 Jahren (6J) Laufzeit und der ersten Callmöglichkeit nach 2J bei einem Kupon von 4,125% gepreist. Valeo habe EUR 600 Mio. mit 7J Laufzeit bei MS+87 BP (erwartet Baa2/BBB) platziert. Die Orderbücher hätten bei über EUR 3,8 Mrd. gelegen.

Vivat habe weitere Details zu ihrer geplanten Emission bekanntgegeben. Die perpetuell Emission (erwartet BB-) solle entweder nach 7 oder 10 Jahren callbar sein und als Restricted Tier 1 Emission strukturiert sein. Die OMV plane ebenfalls eine perpetuell Anleihe zu platzieren. Diese solle erstmals nach 6J rückzahlbar (callbar) sein. Der Emittent sei mit A3 bzw. A- bewertet; für die Emission werde ein Rating von Baa2/BBB erwartet.

Sparebank 1 Boligkreditt habe einen Covered Bond (CB) mit 5J Laufzeit bei MS+2 BP begeben. Die Nachfrage nach der Anleihe mit einem Volumen von EUR 1 Mrd. sei mit einem Orderbuch von 1,2 Mrd. überschaubar gewesen. Die norwegische More Boligkreditt habe ebenfalls einen CB (EUR 250 Mio., 5J, Aaa; MS+7 BP) platziert. (12.06.2018/alc/a/a)