Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


02.02.18 09:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Ford Motor Credit Company (BBB/Baa2/BBB) war gestern mit einer Dualtranche-Emission aktiv (A: EUR 750 Mio., <5J, 3mE+42 BP; B: EUR 500 Mio., 7J, MS+60 BP), so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Die EUR 700 Mio. Anleihe des spanischen Sicherheitsunternehmens Prosegur (BBB) sei bei MS+62 BP (5J) emittiert worden. Der italienische Versorger Acea Spa (BBB+/Baa2) habe EUR 300 Mio. (5J, 3mE+37 BP) sowie EUR 700 Mio. (9J, MS+70 BP) begeben.

Financials: Die Banco Santander habe eine EUR 1,25 Mrd. schwere Tier 2 Anleihe bei MS+110 BP (10J) gebracht. Die EUR 750 Mio. Pfandbriefemission der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) sei bei MS-20 BP (6J) gepreist worden.

Ratings: ArcelorMittal sei gestern von S&P um eine Stufe auf BBB- und somit nach 2012 wieder in das Investment Grade Segment hinaufgestuft worden (stabiler Ausblick). Fitch (BB+) als auch Moody’s (Ba1) könnten hier folgen, denn beide hätten einen positiven Ausblick auf die ArcelorMittal Ratings ausstehend.

Österreich: voestalpine AG erwarte von der US-Steuerreform einen positiven Effekt im oberen einstelligen EUR Millionenbereich für ihre US-Geschäfte (Jahresumsatz EUR 984 Mio.). (02.02.2018/alc/a/a)