Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


12.01.18 09:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die UniCredit brachte gestern ihre erste Senior non-preferred Emission an den Primärmarkt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Diese sei bereits erwartet worden, nachdem die rechtlichen Rahmenbedingungen fertiggestellt seien, und die Bank ihre berücksichtigungsfähigen Verbindlichkeiten im Sinne von TLAC aufstocken müsse. Die Emission habe ein Volumen von EUR 1,5 Mrd. bei einer Laufzeit von fünf Jahren und habe bei MS+70 BP gepreist. Mit einem Orderbuch von über EUR 4,25 Mrd. sei die Nachfrage groß gewesen.

Ebenso habe die Monte dei Paschi ihr Comeback am Primärmarkt gegeben. Die Bank habe eine Tier 2 Anleihe (10NC5) mit einem Volumen von EUR 750 Mio. bei einer Rendite von 5,375% gepreist. Ein Orderbuch von über EUR 2,5 Mrd. habe auch hier eine solide Nachfrage gezeigt.

Islandsbanki hf habe eine Senior Unsecured Anleiheemission mit einem Volumen von EUR 300 Mio. (6NC5) abhängig von den Marktbedingungen angekündigt.

Im Covered Bond (CB) Segment sei die NORD LB aktiv gewesen und habe einen CB mit einer Laufzeit von zehn Jahren bei MS-8 BP (EUR 1 Mrd.) gepreist.

Im Corporate Segment sei eine Emission der Deutsche Bahn zu beobachten gewesen (EUR 1 Mrd., 10J, MS+10 BP). (12.01.2018/alc/a/a)