Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


10.11.17 11:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Ferrari konnte ein solides Investoreninteresse für die begebene EUR Senior Unsecured Anleihe vorweisen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Die EUR 700 Mio. Emission mit einer Laufzeit von drei Jahren habe bei MS+45 BP (Orderbuch über EUR 1,9 Mrd.) gepreist. Coca Cola EP habe eine EUR Senior Unsecured Anleihe im Floaterformat an den Primärmarkt (EUR 350 Mio., 4J, DM+18 BP) gebracht. Titan Cement habe eine vorrangige unbesicherte Emission im Volumen von EUR 250 Mio. bei einer Rendite von 2,375% (7NCL, initiale Preisindikation 2,5%, erwartetes Rating: BB+ (S&P)) gepreist.

Aus dem Financial Segment sei DNB Boligkreditt mit einem Covered Bond im Volumen von EUR 1,5 Mrd. gekommen, der mit einer Laufzeit von sieben Jahren bei MS-9 BP gepreist habe.

In einer Ad-hoc-Mitteilung habe gestern die EVN AG den Ausblick für das Konzernergebnis 2016/17 (GJ habe am 30. September 2017 ggendet) erhöht. So solle dieses inkl. Einmaleffekt (EUR 38 Mio.) rund EUR 250 Mio. betragen (Vorjahr: EUR 156 Mio.). Erwartet worden sei ursprünglich ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr in der Größenordnung des Einmaleffektes. Der Jahresabschluss solle am 14. Dezember 2017 veröffentlicht werden. (10.11.2017/alc/a/a)