Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


09.11.17 10:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Gas Natural konnte gestern einen EUR 800 Mio. umfassenden Green Bond mit 7,5 Jahren Laufzeit bei MS+40 BP platzieren, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Galp Energia emittiere die angekündigte Anleihe im Volumen von EUR 500 Mio. mit Fälligkeit im Februar 2023 bei MS+85 BP. Die französische Agence Francaise de Developpement habe eine Anleihe (Climate Bond) im Volumen von EUR 750 Mio. 24 BP über der EUR Staatsanleihen Kurve preisen können. Das Orderbuch sei mit EUR 2,9 Mrd. gut gefüllt gewesen. Alstria habe eine 10-jährige Anleihe im Volumen von EUR 350 Mio. bei MS+80 BP platziert.

Aus dem Financial Sektor sei die Société Générale mit einer Dualtranche einer Senior non-preferred Emission an den Primärmarkt (Tranche A: EUR 750 Mio., 5 Jahre, MS+38 BP; Tranche B: EUR 750 Mio., 10 Jahre, MS+63 BP) getreten.

Die OMV AG habe heute den Q3 2017 Konzernbericht veröffentlicht. Der Verkauf der Petrol Ofisi habe im Vergleich zur Vorjahresperiode zu einem Umsatzrückgang von 11% auf EUR 4,6 Mrd. geführt, während ein deutlich besseres Ergebnis aus dem Upstream Bereich einen Anstieg des CCS operativen Ergebnissen vor Sondereffekten um 52% auf EUR 804 Mio. bewirkt habe. (09.11.2017/alc/a/a)