Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


06.11.17 09:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Philip Morris International Inc. (A2/A/A) emittierte am Freitag eine zwei Tranchen umfassende EUR Anleihe (A: EUR 500 Mio., MS+27 BP, 7 Jahre; B: EUR 500 Mio., MS+52 BP, 20J), so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Unterdessen habe die spanische Immobiliengesellschaft Haya Real Estate (Emittent: Haya Finance) Banken mit der Vorbereitung einer zwei Tranchen umfassenden EUR Anleihe (A: 5NC1, FRN; B: 5NC2, Fixkupon) mandatiert. Roadshows hierfür sollten ab heute bis Mittwoch stattfinden. Darüber hinaus beabsichtige die italienische Baugesellschaft CMC di Ravenna (B2/B) eine EUR 325 Mio. Emission (5,5NC2) an den Markt zu bringen. Roadshows hierfür würden ab heute bis Mittwoch stattfinden.

Österreich: Am Freitag habe Andritz AG das Zahlenwerk zu Q3 2017 vorgestellt. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,7% auf EUR 1,4 Mrd. gesunken. Beim EBITA habe das Unternehmen einen Rückgang um 9,3% auf EUR 99 Mio. verzeichnet. Die Auftragssituation bleibe vor allem im Hydro-Bereich schwach. Des Weiteren habe Borealis AG in einer Pressemitteilung über Q3 2017 berichtet - vs. Q3 2016: Umsatz +3,9% auf
EUR 1,8 Mrd., Nettogewinn -10,2% auf EUR 273 Mio. (06.11.2017/alc/a/a)