Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


05.09.17 10:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Gestern genehmigte die Europäische Kommission das EUR 150 Mio. umfassende Überbrückungsdarlehen der KfW für die angeschlagene Air Berlin, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Medienberichten zufolge würden die Insolvenzverwalter bis 15. September verbindliche Investorenangebote einsammeln. Bestenfalls könnte laut Medien bereits bis 21. September geklärt werden, welche Anteile an welchen Interessenten gehen würden.

Aus dem Real-Estate-Segment würden unter anderem Equinix eine Senioremission im Volumen von EUR 750 Mio. (8J erste Callmöglichkeit nach 3 Jahren) sowie Garfunkelux Holdco eine FRN mit EUR 450 Mio. (6J erste Callmöglichkeit nach 1 Jahr) planen.

Im Covered-Bond (CB)-Segment erwarte man die EUR 500 Mio. (7J) Emission der RLB Niederösterreich.

Die dem Agency-Segment zugeordnete CFF habe gestern einen EUR 1,25 Mrd. umfassenden 7J CB bei MS-2 BP gepreist. Eine weitere Emission aus dem Agency-Segment dürfte demnächst von der KfW (Benchmarkformat, 10 J) zu sehen sein. Die Belfius Bank dürfte demnächst mit ihrer ersten Senior non-preferred-Emission an den Markt kommen. Geplant sei eine Emission im Benchmarkformat mit 5 Jahren Laufzeit. (05.09.2017/alc/a/a)