Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


02.06.17 10:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Otto GmbH preiste gestern eine Senior Unsecured Anleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Das ursprünglich angedachte Volumen von EUR 250 Mio. sei dabei auf EUR 300 Mio. aufgestockt worden. Ebenso habe das finale Pricing von 1,95% deutlich unter den initial angedachten 2,375% gelegen. Mit EUR 700 Mio. sei die Emission auch deutlich überzeichnet gewesen.

Auf der Seite der Financials habe es erneut eine AT1-Emission aus Spanien gegeben. Die Caixabank habe ihren Perpetual bei 6,75% (EUR 1 Mrd., PNC7, Rating: BB- (S&P), Trigger 5,125%) gepreist.

Die RBS habe aus ihrer operativen Einheit eine Senior Unsecured Emission mit einem Volumen von EUR 600 Mio. bei 3MEuribor+43 BP (3J, Orderbuch von mehr als EUR 2,75 Mrd.) platziert.

Gute Nachrichten seien gestern auch aus Italien gekommen. Die EU und Monte dei Paschi hätten sich auf eine Grundsatzeinigung für den Rettungsplan der Bank verständigt. Dieser beinhalte den Verkauf von EUR 27 Mrd. an notleidenden Krediten, bevor es dem Staat erlaubt werde EUR 6,6 Mrd. in die Bank zu investieren. Weitere EUR 2,2 Mrd. würden im Zuge der Restrukturierung mittels Debt-Equity-Swap aufgebracht. (02.06.2017/alc/a/a)