Erweiterte Funktionen

Credit-Märkte: Unternehmensmeldungen im Überblick


08.07.20 08:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Crédit Agricole brachte eine Tier 2 Emission mit einem Volumen von 1 Mrd. EUR bei MS+220 BP (10J) an den Primärmarkt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Rabobank sei mit einer Additional Tier 1 (AT1) Anleihe auf dem Primärmarkt (1 Mrd. EUR, PNC7,5, Rendite 4,375%) präsent gewesen. BBVA sei ebenfalls im AT1 Segment aktiv gewesen, allerdings im Green Bond Format, was in diesem Segment ein Novum darstelle. Gepreist worden sei 1 Mrd. EUR (PNC5,5) bei einer Rendite von 6% (Orderbuch rund 2 Mrd. EUR). Der Emissionserlös solle unter anderem für Finanzierungen im erneuerbaren Energiesektor verwendet werden. Mit der Emission öffne die BBVA somit eine weitere Anleiheklasse für das Green Bond Format.

Non Financials: Saipem habe 500 Mio. EUR mit einer Laufzeit von sechs Jahren bei einer Rendite von 3,375% gepreist. Avantor sei mit einer Dual-Tranche auf dem Primärmarkt aktiv gewesen (Tranche A: 1,55 Mrd. USD, 8NC3, Rendite 4,625%; Tranche B: 400 Mio. EUR, 8NC3, Rendite 3,875%). Autodis befinde sich bis 9. Juli auf Roadshow für eine geplante 300 Mio. EUR (5NC1,5) Senior Secured Emission. Für Donnerstag werde das Pricing der Senior Secured Dual-Tranche von Diebold Nixdorf erwartet (Tranche A: 690 Mio. USD, 5NC2, IPT 10%; Tranche B: 350 Mio. EUR, 5NC2, IPT 9%). (08.07.2020/alc/a/a)