Erweiterte Funktionen

Covered Bonds: Emittenten im September mit frischem Schwung


11.10.21 10:15
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Emittenten von Covered Bonds sind im September mit frischem Schwung auf den Markt gekommen und haben eine vergleichsweise große Anzahl an Anleihen platziert, so die Analysten der DekaBank.

Zwar seien auch jetzt wieder einige Bonds über zusammen knapp 10 Mrd. EUR von den Emittenten einbehalten worden, um sie als Sicherheiten für EZB-Tender zu verwenden. Doch darüber hinaus seien endlich wieder ordentliche Beträge auch dem freien Markt - und natürlich der EZB - zum Kauf zur Verfügung gestellt worden. Wie bisher sei das Interesse an frischem Material sehr groß und die neuen Anleihen seien ausnahmslos stark gezeichnet worden und hätten problemlos platziert werden können. Dies gelte auch für Emittenten von außerhalb der Eurozone, die ebenfalls gut 10 Mrd. am Euromarkt platziert hätten. Besonders gut kämen grüne Covered Bonds an und so hätten beispielsweise die UniCredit AG und die ING Diba jeweils ihre ersten grünen Anleihen sehr erfolgreich platzieren können. (Ausgabe Oktober 2021) (11.10.2021/alc/a/a)