Erweiterte Funktionen

Covered Bonds: 225 Mrd. EUR "grüne" EU-Bonds


17.09.20 10:15
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Das Thema Finanzierung über "grüne" Bonds bekommt eine neue Dynamik, so Ralf Umlauf von der Helaba.

Bereits die letzten Tage und Wochen hätten gezeigt, dass sich diese Themenbonds großer Beliebtheit erfreuen würden. Die EU habe nun angekündigt, Mittel für den Wiederaufbaufonds (NGEU) im Volumen von 225 Mrd. EUR über solche Papiere aufzunehmen. Das wären 30% des Gesamtvolumens von 750 Mrd. EUR. Das Segment erhalte dadurch in den kommenden Jahren einen Wachstumsschub und dürfte weitere Emittenten veranlassen zu folgen.

Die Emissionstätigkeit sei zur Wochenmitte in Schwung gekommen und bleibe weiter hoch. Erneut kämen heute drei Covered Bonds an den Markt. Unter anderem seien die SaarLB mit einer Subbenchmark-Emission und die kanadische CCDJ mit 500 Mio. EUR auf Käufersuche. Auch im SSA-Bereich fänden die Investoren dank des Taps des Landes Berlin Material. Nach wie vor könne das neue Material sehr gut am Markt platziert werden, mithin hätten sich die zahlreichen Aktivitäten aus Emittentensicht nicht negativ auf die Preisgestaltung niedergeschlagen. (17.09.2020/alc/a/a)