Erweiterte Funktionen

Bundesanleihen mit leichten Verlusten


12.05.20 09:30
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Am Markt für Bundesanleihen kam es am Montag zu leichten Verlusten, so die Analysten der Nord LB.

Vom stärker als erwarteten Einbruch der italienischen Industrieproduktion sei keine Unterstützung ausgegangen. In Italien sei die Industrieproduktion wegen der Corona-Pandemie im März so stark wie seit 30 Jahren (Beginn der Datenerfassung) nicht gesunken. Wegen der Kontakt- und Ausgangssperren habe die Industrie 28,4% weniger hergestellt als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sei es um 29,3% bergab gegangen.

Die Tendenz am US-Rentenmarkt sei abwärts gerichtet gewesen, wobei insbesondere Langläufer deutlicher eingebüßt hätten. (12.05.2020/alc/a/a)