Erweiterte Funktionen

Bundesanleihen angesichts robuster US-Konjunkturzahlen nachgegeben


01.10.20 09:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Nach einem über weite Strecken richtungslosen Handel haben Bundesanleihen angesichts robuster US-Konjunkturzahlen im späten Handel nachgegeben, so die Analysten der Nord LB.

Freundliche Aktienmärkte und gute Wirtschaftsdaten hätten dazu geführt, dass die Anleger US-Staatsanleihen links hätten liegen lassen. Die Renditen seien ein wenig angestiegen.

US-Unternehmen hätten im September mit 749.000 Stellen deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet (650.000). Zudem sei die Augustzahl um 53.000 Stellen nach oben revidiert worden. (01.10.2020/alc/a/a)