Bund-Future unter der Marke von 171,00 Prozentpunkten


18.11.21 11:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Startete der Euro-Bund-Future mit einem Aufschlag von 16 Basispunkten bei 171,01 Prozentpunkten in die neue Woche, setzte er seine Aufwärtsbewegung bis auf 171,40 Prozentpunkte fort, so die Börse Stuttgart.

Im weiteren Handelsverlauf sei der richtungsweisende Euro-Bund-Future am Montag wieder unter die Marke von 171,00 Prozentpunkten gesunken und notiere seither weitestgehend darunter.

Bei einem aktuellen Stand von fast 171 Prozentpunkten ergebe sich eine Rendite von -0,25%. In der Vorwoche habe die Rendite bei -0,30% gelegen. Die Rendite der 30-jährigen Bundesanleihe sei im Wochenvergleich von 0,04% auf 0,07% gestiegen. (Bonds Weekly Ausgabe vom 18.11.2021) (18.11.2021/alc/a/a)