Bund-Future setzt Abwärtsbewegung mit hoher Intensität fort


02.08.18 08:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) setzte seine Abwärtsbewegung mit hoher Intensität fort und schloss (161,03) 56 Stellen unter Vortagsniveau, so die Analysten der Helaba.

Das technische Bild im Tageschart bleibe angeschlagen. Auch auf Wochensicht sei der Ausblick wenig konstruktiv.

Unterstützungen lägen bei 161,02 (Tief vom 18.06.), 160,91 (61,8%-Fibonacci von 159,37 bis 163,39), 160,86 (Tief vom 01.08.), 160,75 (Tief vom 15.06.), 160,22 (Hoch vom 13.06.) und 160,19 (Trend).

Widerstände sehen wir bei 161,33 (Tief vom 30.07.), 161,45 (Hoch vom 01.08.), 161,82 (Tief vom 24.07.), 161,97 (Tief vom 27.07.), 162,05 (Hoch vom 31.07.), 162,30 (Hoch vom 30.07.) und 162,47 (Hoch vom 25.07.), so die Analysten der Helaba. (02.08.2018/alc/a/a)