Bund-Future: Im Wochenverlauf kontinuierlich an Wert verloren


04.02.21 11:30
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Am Montag startete der Euro-Bund-Future mit 177,36 Prozentpunkten deutlich über dem Niveau der Vorwoche und erreichte kurz darauf mit 177,42 Prozentpunkten sein bisheriges Wochenhoch, so die Börse Stuttgart.

Im weiteren Wochenverlauf habe der Euro-Bund-Future allerdings kontinuierlich an Wert verloren und stehe am Mittwochnachmittag bei 176,50 Prozentpunkten. Dies entspreche einer negativen Rendite von -0,47%. In der Vorwoche habe die Rendite mit -0,55% deutlich tiefer gelegen. Die Rendite der 30-jährigen Bundesanleihe liege bei -0,02% und sei im Vergleich zur Vorwoche um elf Basispunkte gestiegen. (04.02.2021/alc/a/a)