Bund-Future: Verluste vom Freitag wieder aufgeholt


05.09.17 09:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) holte die Verluste vom Freitag wieder auf und schloss (165,15) 38 Stellen über Vortagsniveau, berichten die Analysten der Helaba.

Im Tageschart sei der kurzfristige Aufwärtstrend zurückerobert worden, die Indikatoren würden allerdings kein einheitliches Bild liefern. Auf Wochenbasis würden das überkaufte Niveau und nachlassende Schwung Anlass zur Sorge geben.

Widerstände sehe man bei 165,21 (Hoch vom 01.09.), 165,31 (Hoch vom 30.08.), 165,44 (Hoch vom 26.06.), 165,55 (Hoch vom 14.06.), 165,69 (Hoch vom 29.08.) und 165,93 (Kontrakthoch vom 18.04.).

Unterstützungen lägen bei 164,89 (Tief vom 04.09.), 164,73 (Wochentrend), 164,52 (Tief vom 01.09.), 164,36 (Tief vom 25.08.), 164,22 (Tief vom 23.08.), 164,00 (Tief vom 18.08.), 163,71 (Tief vom 17.08.) und 163,63 (38,2%-Retracement von 160,31 bis 165,69). (05.09.2017/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
161,14 € 161,01 € 0,13 € +0,08% 22.09./22:03
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 166,40 € 158,73 €