Bund-Future: Technische Lage getrübt


07.11.19 08:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) erholte sich gestern per saldo, nachdem zunächst ein zyklisches Tief bei 170,22 markierte, so die Analysten der Helaba.

Die technische Ausgangssituation sei nach wie vor als getrübt zu beurteilen. So lägen MACD und Stochastik unterhalb ihrer Signallinien und das Kursmomentum verharre in negativem Terrain. Zudem untermauere das Verkaufssignal des DMI begleitet von einem steigenden ADX die Abwärtsbewegung, welche seit Anfang September zu beobachten sei. Eine erste Haltezone liege um 170,00/22. Weitere Haltemarken seien an der Unterstützungslinie des September-Abwärtstrendkanals bei 168,90 und bei 168,65 lokalisiert. Die Trading-Range liege zwischen 170,22 und 171,46. (07.11.2019/alc/a/a)