Bund-Future: Marke von 170 Prozentpunkten wieder zurückerobert


01.10.21 09:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Startete der Euro-Bund-Future mit einem Aufschlag von drei Basispunkten gegenüber seinem freitäglichen Schlusskurs von 170,30 Prozentpunkten in die neue Woche, legte er rasch den Rückwärtsgang ein, so die Börse Stuttgart.

Bis Dienstagnachmittag sei der Euro-Bund-Future auf 169,48 Prozentpunkte gefallen - habe die Marke von 170 Prozentpunkten am Mittwoch aber wieder zurückerobern können.

Mit aktuell 170,04 Prozentpunkten betrage die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe -0,20%. In der Vorwoche habe die Rendite noch bei -0,32% gelegen. Die Rendite der 30-jährigen Bundesanleihe sei im Wochenvergleich um neun Basispunkte auf 0,28% gestiegen. (Bonds Weekly Ausgabe vom 30.09.2021) (01.10.2021/alc/a/a)