Bund-Future: Konsolidierung


20.07.20 08:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) setzt seine Konsolidierung fort, so die Analysten der Helaba.

Sollte es bezüglich des EU-Wiederaufbaufonds zu einer Einigung kommen, wäre ein wichtiger Unsicherheitsfaktor beseitigt und die Risikobereitschaft würde sich tendenziell erhöhen. Anleihen der EWU-Peripherie sollten davon mehr profitieren, aber auch der Bund-Future zeige bislang keine Schwäche, wenngleich sich das technische Bild etwas eingetrübt habe. Der sehr niedrige und weiter sinkende ADX lasse auf eine trendlose Marktverfassung schließen. Unterstützungen seien bei 175,54 und 175,22 zu finden. Widerstände würden die Analysten um 176,90 lokalisieren. Die Trading-Range liege zwischen 175,50 und 176,90. (20.07.2020/alc/a/a)