Bund-Future: Handelsspanne intakt


11.10.17 08:53
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) kam im Tagesverlauf unter Druck, blieb aber in der seit Mitte September vorherrschenden Handelsspanne von 160,50 bis 162,00, so die Analysten der Helaba.

Auf technischer Seite sei das Bild uneinheitlich. Der MACD sowie DMI stünden noch im Verkauf. Unterstützend wirke die Stochastik, welcher ein Kaufsignal generiert habe. Die Unterstützungen würden die Analysten beim Vorwochentief von 160,65 und bei 160,24 lokalisieren. Auf erste Widerstände stoße der Bund-Future bei 161,82 und 161,98. Die 10-jährige Bundrendite stehe bei 0,44% und damit gut 18 Basispunkte unter dem Jahreshoch im Juli. Vor dem Hintergrund der laufenden Konsolidierung sei der nächste Richtungsimpuls abzuwarten. Die Trading-Range liege zwischen 160,80 und 162,10.

Am europäischen Primärmarkt würden sich heute die Niederlande und Portugal die Ehre geben. Die Niederlande würden eine Anleihe mit Volumen 5 bis 7 Mrd. EUR und einer Laufzeit bis Anfang 2024 emittieren. Im mittelfristigen Laufzeitsegment erfolge eine Aufstockung der Bundesobligation Okt. 2022 im Umfang von 3 Mrd. EUR. Nachdem sich das Rating für Portugal jüngst verbessert habe, tendiere der Renditeaufschlag weiterhin abwärts. (11.10.2017/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
163,57 € 163,52 € 0,05 € +0,03% 15.12./22:03
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 166,40 € 158,73 €