Bund-Future: Hält die Unterstützung bei 164,64?


04.09.17 08:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) setzt seine Konsolidierung unterhalb des bei 165,93 liegenden Kontrakthochs fort, so die Analysten der Helaba.

Fundamentale Impulse gebe es derzeit nicht. Einerseits dürften sich Marktteilnehmer im Vorfeld der EZB-Ratssitzung tendenziell zurückhalten, andererseits seien heute US-Marktteilnehmer feiertagsbedingt abwesend. Technisch sei der Juli-Aufwärtstrend intakt und solange die Unterstützung bei 164,64 nicht unterschritten werde, bleibe der Ausblick konstruktiv. Skeptisch würden inzwischen aber die Indikatoren im Tageschart stimmen. Nachdem die Stochastik bereits im Verkauf stehe, drehe nun auch der MACD nach unten. Insofern sollte ein Test der obigen Unterstützung nicht überraschen. Die Trading-Range liege zwischen 164,35 und 165,50.

Heute stünden keine Auktionen auf dem Programm. Interessant werde es erst morgen, denn dann stocke Österreich seine 10- und 20-jährigen Benchmarkanleihen um insgesamt 1,36 Mrd. EUR auf. Die Renditen seien im Trend rückläufig. Habe die 10-jährige RAGB-Rendite Mitte Juli noch über 0,80% gelegen, rentiere sie derzeit nur noch bei 0,57%. Im 20-jährigen Laufzeitbereich sei es im selben Zeitraum zu einem Rückgang um etwa 25 BP auf zuletzt 1,13% gekommen. Die Spreads zu vergleichbaren Bundesanleihen hätten sich in der letzten Zeit etwas ausgeweitet. Im 10-jährigen Segment liege er bei etwa 20 BP und im 20-jährigen Bereich bei knapp 30 BP. Dies sei das höchste Niveau seit Mitte Juni. Aufgrund der erhöhten Renditedifferenzen sollten Investoren genügend Interesse an RAGBs haben. Die Erweiterungen sollten problemlos vonstattengehen. (04.09.2017/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
163,07 € 163,19 € -0,12 € -0,07% 22.11./19:11
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 166,40 € 158,73 €