Bund-Future: EZB unterstützt


04.05.20 08:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) ging mit deutlichen Gewinnen aus der verkürzten Handelswoche, so die Analysten der Helaba.

Verantwortlich dafür seien hauptsächlich die Ankündigungen der EZB gewesen, neue Refinanzierungsoperationen (PELTRO) einzuführen sowie die Bedingungen der TLTROIII nochmals zu verbessern. Mit 174,57 habe der Future das höchste Niveau seit Mitte März markiert. Die Charttechnik helle sich auf.

So steige das Kursmomentum im positiven Bereich. ADX und RSI würden Drehbewegungen gen Norden einleiten, jedoch noch für eine trendlose Marktverfassung sprechen. Auf Widerstände treffe der Future bei 175,25 und bei 175,53. Erste Haltemarken würden die Analysten um 173,26 lokalisieren. Darunter stelle die März-Aufwärtstrendlinie der Aufwärtsbewegung vom 19. März eine Unterstützung bei 172,39 dar. Die Trading-Range liege zwischen 173,26 und 175,53. (04.05.2020/alc/a/a)