Erweiterte Funktionen

Blickpunkt EZB: Neue Strategie, was ist neu, was zementiert den Status quo?


09.07.21 10:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Überraschend hat die EZB bereits im Juli ihre Strategieüberprüfung abgeschlossen und am 8. Juli 2021 Resultate präsentiert, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Die Ergebnisse würden die Analysten als pragmatisch und Bestätigung der gelebten Praxis beurteilen. In Zukunft verfolge die EZB ein symmetrisches Inflationsziel von 2%, es werde weiter auf bislang "unkonventionelle" Maßnahmen zurückgegriffen wenn nötig. Leicht inflationäre Effekte könnten durch eine Neuberechnung des Verbraucherpreisindex entstehen, welcher Kosten selbst genutzten Wohneigentums berücksichtige. Hinsichtlich der "Grünung der Geldpolitik" sei ein Fahrplan beschlossen worden. (Ausgabe vom 08.07.2021) (09.07.2021/alc/a/a)