Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Risiken werden wieder höher gewichtet


09.07.21 10:08
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Nach mehreren Tagen innerhalb einer Seitwärtsrange ging es für den ITRAXX Senior Financials am Donnerstag deutlich aufwärts, so die Analysten der Helaba.

Der Bankenindex des STOXX 600 sei auf den tiefsten Stand seit April abgerutscht. Damit zeige sich, dass die Risiken, quasi über Nacht, eine Neubewertung erfahren hätten. Diesen schnellen Sentiment-Wechsel nachzuvollziehen, falle aber nicht leicht, wenngleich zuletzt die Spekulation über eine große Zahl an faulen Krediten wieder die Runde gemacht habe. Der EZB-Chefaufseher, Andrea Enria, habe die Banken im Euroraum jüngst aufgefordert, rechtzeitig durch Rückstellungen Vorsorge zu betreiben. Auf dem Primärmarkt sei ein 5-jähriger, SP-Social-Benchmarkbond erfolgreich von der Banco BPM platziert worden. Der IPT habe von MS +140 auf MS +130 eingezogen werden können.

Die Risikoaversion sei auf dem Vormarsch. Das könnte dazu führen, dass die eine oder andere bereits geplante Emission zeitlich aufgeschoben werde. (09.07.2021/alc/a/a)