Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Ohne größere Impulse


02.09.20 10:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Nach dem Feiertag am Montag in London wurde der ITRAXX-Index gestern wieder gehandelt, so die Analysten der Helaba.

Die EUR Financials Indices hätten bei zunächst recht lustlosem Handel insbesondere gegen Tagesende hin spürbar fester tendiert. Die Spread-Entwicklung sei weiter stark durch das allgemeine Marktumfeld bestimmt, und weniger durch Sektor-Nachrichten.

Die von EZB-Zins- und Liquiditätspolitik, Währungsschwankungen und Pandemie-Auswirkungen geprägte Nachrichtenlage scheine uneinheitlich. Die Aktivitäten am Primärmarkt dürften demnächst wieder an Schwung gewinnen und die Einengung bei den Spreads begrenzen. Vorerst würden größere Impulse ausbleiben. (02.09.2020/alc/a/a)