Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Korrektur von kurzer Dauer?


02.07.21 10:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Nach einem zwei Tage andauernden Anstieg des ITRAXX Senior Financials ging es bereits gestern wieder abwärts, so die Analysten der Helaba.

Somit stelle sich die Frage, ob die Aufwärtsreaktion bereits wieder beendet worden sei, oder vielmehr "Sondereffekte" zum Monatsbeginn - die Bankaktien hätten gestern spürbar angezogen - ursächlich gewesen seien. Allerdings hätten Aktien auch seitens der EZB Rückenwind erhalten. Die Notenbankpräsidentin Lagarde habe ein Auslaufen von Ausschüttungsbeschränkungen der Geschäftsbanken der Eurozone in Aussicht gestellt, sofern sich die Bedingungen im Finanzsektor nicht wesentlich verschlechtern würden. Beim nächsten Treffen des ESRB (Europäischen Ausschusses für Systemrisiken) im September sollten die Einschränkungen überprüft werden. Auf dem Primärmarkt habe die SocGen ein 6-jähriges SP-Benchmark-Papier erfolgreich platzieren können.

Die SocGen-Emission unterstreiche einmal mehr die guten Primärmarktbedingungen. Lediglich die Sommerpause könnte für einen temporären Rückgang der Aktivitäten sorgen. (02.07.2021/alc/a/a)