Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Kaum Bewegung


10.06.21 12:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der ITRAXX Senior Financials notiert weiterhin knapp unterhalb der 57er Marke, so die Analysten der Helaba.

Wie zu erwarten gewesen sei, erweise sich die Zone von 55-57 als robuster und damit tragfähiger Unterstützungsbereich. Insofern könnte erstgenanntes Level schnell wieder überwunden werden, wodurch in der Folge mit einer zunächst leichten Spreadausweitung zu rechnen wäre.

Auf dem Primärmarkt sei es gestern mit Ausnahme der OP Corporate Bank ruhig geblieben. Nach der EZB-Sitzung stünden die Chancen gut, dass sich der eine oder andere Emittent die weiterhin guten Rahmenbedingungen zunutze mache. Zuletzt sei eine Studie bekannt geworden, dass europäische Banken bis 2023 rund 40 Prozent ihrer Filialen schließen könnten. Zu diesem Tenor passe die Ankündigung der spanischen BBVA, auf dem Heimatmarkt knapp 3.000 Stellen zu streichen und 480 Geschäftsstellen zu schließen.

Unverkennbar halte der Kostendruck im Bankenumfeld an. Insofern sei zu erwarten, dass innovative, digitale Zukunftsprojekte mit Hochdruck vorangetrieben und damit das bekannte Bild verändern würden. (10.06.2021/alc/a/a)