Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Freundliche Grundstimmung


03.05.21 10:45
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Am Markt für Bankanleihen setzt sich die freundliche Grundstimmung fort, so die Analysten der Helaba.

Die Risikoaversion sei gering, was sich am ITRAXX Senior Financials ablesen lasse. Dieser sei zuletzt gesunken, nachdem er nach mehrfachen Versuchen daran gescheitert sei, den Bereich 59/60 zu überwinden. Sorgen vor einem Anstieg der Kreditausfälle scheine es nicht zu geben. In diesem Zusammenhang sei aber daran erinnert, dass die Regelung zur Insolvenzantragspflicht mit Beginn des neuen Monats nicht mehr gelte und somit die Gefahr von Insolvenzen und Kreditausfällen steige.

Die zuletzt veröffentlichten Quartalszahlen würden jedoch zeigen, dass sich die Bankbranche in einer guten Ausgangslage befinde. Gleichwohl gebe es vonseiten der EZB noch immer Kritikpunkte. EZB-Direktor Elderson habe Banken aufgefordert, klimabezogene Risiken stärker in ihren Planungen einzubeziehen, da diese andere Gefahren wie Kredit- und Liquiditätsrisiken antreiben könnten.

Die geringen Spread-Bewegungen und Volatilitäten seien Ausdruck einer freundlichen Grundstimmung, die sowohl Emittenten als auch Investoren auf den Plan rufen könnten. Mandate gebe es nicht, allerdings plane die Kommunalkredit Österreich, eine 3- bis 5-jährige Senior-Preferred-Anleihe auf den Markt zu bringen. (03.05.2021/alc/a/a)