Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Emittenten ziehen sich zurück


13.07.21 10:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Aktivitäten am Primärmarkt haben nachgelassen, nachdem es in der Vorwoche noch zu zahlreichen Emissionen gekommen war, so die Analysten der Helaba.

Diese seien trotz der zum Teil erhöhten Verunsicherung an den Finanzmärkten gut aufgenommen worden und die IPTs hätten sich eingeengt. Sorgen vor einer möglichen Insolvenzwelle im Unternehmenssektor, wovor zuletzt immer wieder gewarnt wurde, scheinen sich noch in Grenzen zu halten, zumal bislang kein steigender Trend zu beobachten ist, so die Analysten der Helaba.

Aufgrund der Sommerpause dürften sich die Emittenten mehr und mehr zurückziehen. Am Sekundärmarkt habe sich die Situation stabilisiert und der ITRAXX Senior Financials habe die 55er Marke wieder unterschritten. Die ASW-Spreads hätten sich in den letzten Tagen kaum bewegt. (13.07.2021/alc/a/a)