Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Beruhigung setzt sich fort


19.11.20 10:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Spreads erstrangiger Senior Financials setzten gestern ihre Einengungstendenz fort, wenn auch mit geringer Dynamik, so die Analysten der Helaba.

Insgesamt scheinen die Marktteilnehmer durch die Aussicht auf einen Impfstoff und die damit einhergehende Aufhellung der Konjunkturperspektive beruhigt zu sein, berichten die Analysten der Helaba. In regulatorischer Hinsicht sei der Fokus gestern auf den Chef der EZB-Bankenaufsicht gerichtet gewesen. Laut Enria werde die von der EU-Kommission vorgesehene Einlagensicherung (European Deposit Insurance Scheme - Edis) wohl nicht in den nächsten drei Jahren etabliert werden. Die national getrennten Einlagensicherungssysteme würden als ein wesentliches Hindernis für grenzüberschreitende Fusionen gelten.

Die Aussichten auf einen baldigen Impfstoff scheinen das Potenzial für eine Ausweitung der Risikoaufschläge zunächst noch zu begrenzen, so die Analysten der Helaba. Die weiterhin bestehenden Kreditausfallrisiken würden damit zunächst in den Hintergrund rücken. Die Analysten würden davon ausgehen, dass der ITRAXX Senior Financials ein Gleichgewicht im Bereich bei 62 auslote. (19.11.2020/alc/a/a)