Erweiterte Funktionen

Bankanleihen: Berichtssaison nimmt Fahrt auf


14.07.21 12:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Berichtssaison bei Banken nimmt allmählich Fahrt auf, so die Analysten der Helaba.

Heute würden beispielsweise die Bücher von Wells Fargo, Bank of America und Citigroup geöffnet. Die Branche sei vergleichsweise gut durch die Krise gekommen, dennoch gebe es mahnende Worte vonseiten der EZB. Banken sollten im Falle der Aufhebung der Dividenden-Obergrenze Vorsicht walten lassen, da wegen der Corona-Pandemie mit einem Anstieg der Kreditausfälle zu rechnen sei. Vorgeschlagen werde unter anderem, zu einer durchschnittlichen Ausschüttungspolitik zurückzukehren.

Die sommerliche Ruhe am Primärmarkt setze sich fort, denn mit Ausnahme der Novo Banco und der LBBW habe es keine Emissionen gegeben und auch Mandate gebe es nicht. Am Sekundärmarkt würden sich die Spread-Bewegungen in Grenzen halten. Die Grundstimmung sei aber gut, was sich am ITRAXX Senior Financials ablesen lasse, der sich unterhalb der 55er Marke festgesetzt habe. (14.07.2021/alc/a/a)