Australien: Leitzinssatz unverändert belassen


15.02.21 10:30
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Die australische Notenbank hat in ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr ihren Leitzinssatz bei 0,1% unverändert belassen, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Mit einem neuen umfangreichen Anleihekaufprogramm werde sie noch lange expansiv bleiben und die Wirtschaft unterstützen. Die australische Konjunktur könne sich aktuell gut erholen, auch die Beschäftigung sei gestiegen. Dennoch bleibe Vorsicht geboten, weil der wichtigste Handelspartner China wegen Streitigkeiten über den Ursprung der Covid-Pandemie den Export belasten könne. Aktuell notiere der Euro zum Australischen Dollar bei knapp unter 1,5600. (15.02.2021/alc/a/a)